Samstag, 23. September 2017

Modellisto-Exklusiv-Modell: 1/24 Mercedes G 6x6 Limited Edition

Modellisto-Exklusiv-Modell

1/24 Mercedes G 6x6 Limited Edition

Liebe Freunde und Enthusiasten von extrem exklusiven Modellautos die das Besondere und Seltene suchen! Wir freuen uns Euch die ersten, komplett von Hand gefertigten, "Modellisto-Exklusiv-Modelle" präsentieren zu dürfen, die nun in Kürze auf den Markt kommen.

Sie werden im Modellisto.at Webshop angeboten!
Endstanden sind 3 Modelle der legendären Mercedes G-Klasse 6x6. Als grundsätzlich schon gut verarbeitete Basis dient das populäre Welly-Modell im Maßstab 1/24 welches nach dem Finish kaum noch wieder zu erkennen ist. In einem separaten Blog-Beitrag könnt ihr mir beim Bau eines 6x6 "Prototypen" über die Schulter schauen und bekommt einen Einblick über die aufwendige Entstehung eines solchen edlen Modells und wie viel Handarbeit und Zeit dahinter steckt.

Besonderheiten:

Das Besondere dieser Modelle liegt in der veredelten Oberfläche der Karosserie-Metallteile (Die-Cast-Teile). Sie sind nicht nur lackiert sondern werden im Auftrag aufwendig von einem renommierten Unternehmen professionell veredelt. Weiters haben unsere Kunden die Möglichkeit ihre Modelle laut einer Ausstattungsliste im Interieur-Bereich farblich zu individualisieren. Im Exterieur-Bereich können ebenso einige Farben gewählt werden, ob das Schiebedach offen oder geschlossen dargestellt werden soll und mit oder ohne Heckstoßstange.

3 Oberflächenveredelungen stehen zur Auswahl:

Echt-Gold-Beschichtung
Silber-Chrom-Beschichtung
Schwarz-Chrom-Beschichtung
Die Herstellung (hand-made):

Das Basis-Modell wird zuerst begutachtet ob alle Teile in Ordnung sind, ehe es vorsichtig und ohne Teile zu beschädigen, komplett zerlegt wird. Die Einzelteile werden fein säuberlich gesammelt. Die Metallteile der Karosserie (Karosserie, Motorhaube, Tür links und Tür rechts) kommen separat zum Beschichter. Dort werden die Metallteile vom Lack befreit, das heißt abgebeizt. Das rohe Metall wird anschließend mit dem gewünschten Edelmetall aufwendig veredelt.

Beim Veredeln gibt es 2 Möglichkeiten:

1) Abbeizen, direkt vernickeln und veredeln: Die Oberfläche ist nicht komplett glas glatt, sondern wirkt wie leicht gebürstet. Die ersten Modelle auf diesen Bildern zeigen diese Veredelung.

2) Abbeizen, komplett glatt polieren, vernickeln und dann veredeln: Die Oberfläche ist glatt wie Glas und gleichmäßiger als 1). Ein Nachteil dabei ist, daß es stellenweise passieren kann, daß ganz feine Details wie Türgriffe und Kanten etwas rundlicher werden und nicht mehr so stark zur Geltung kommen. Diese Variante ist durch den höheren Arbeitsaufwand etwas teurer.

Im Endeffekt ist es Geschmacksache und hängt davon ab, welche Anforderungen der Kunde an sein Modell stellt.
Der Oberflächenveredelungsprozeß dauert je nach Auftragslage beim Beschichter ca. 2-3 Wochen.
In der Zwischenzeit wird an den restlichen Teilen gearbeitet. Das Chassis, das Interieur und weitere Kunststoffteile werden lackiert und Details herausgearbeitet.
Die Option "geöffnetes Schiebedach" benötigte längere Aufmerksamkeit und Detailarbeit bis das Endergebnis zufriedenstellend und passend war. Viele Teile werden von Hand hergestellt (Scratch-Built). Dazu müssen einige Änderungen im Dachbereich der Metall-Karosserie und der Windschutzscheibe gemacht werden - man wird es bei den Bildern im Herstellungs-Blogbericht besser sehen.
Ein weiterer, aufwendiger Schritt ist die Ladepritsche, wobei jede einzelne Planke aus Echtholz besteht und komplett ausgekleidet wird. Die hinteren Radkästen werden gegenüber dem Welly Modell komplett geändert. Welly zeigt in seinem Modell die Vorserien-Ladepritsche mit den rundlicheren Radkästen, während das Modellisto-Exklusiv-Modell die zur Vorserie abgeänderte Serien-Ladepritsche mit kantigeren Radkästen und modifizierter Holzbeplankung zeigt. Die Schienen im Ladeboden bestehen aus echtem Messing und das Ersatzrad wurde hinzugefügt.
Da Welly das Vorserien-Modell des 6x6 zeigt, fehlt noch die hintere Stoßstange. Diese fehlt im Modellisto-Exklusiv-Modell nicht und wird händisch aus ABS-Kunststoff gefertigt (Scratch-Built).
Das Interieur kann farblich abgestimmt werden. Die ersten Modelle zeigen Sitze in 2-Farben-Optik je in Silber und in Gold. Das Black-Chrome Modell lehnt sich an das rote Brabus Interieur. Der Dachbereich wird zusätzlich komplett verkleidet und lackiert. Das Armaturenbrett, Lenkrad, Schalthebel, Handbremshebel, Brems- und Gaspedal, Türverkleidungen und Mittelkonsole werden vorbildgetreu händisch detailiert.
Der Motor wird farblich hochdetailiert. Wobei hier zwischen der AMG-Variante oder einer Brabus-Variante ausgewählt werden kann. Die Motorhaube bekommt innen einen Spiegeleffekt.
Der Fahrzeugunterboden/Chassis wird farblich hochdetailiert, Die Auspuffblenden werden schwarz-glänzend lackiert, oder können chrom-kunststoffbeschichtet belassen werden.
Die Karosserie-Schutzleisten aussen werden händisch schwarz semi-matt lackiert.
Alle Beleuchtungsteile werden vor der Montage nachgearbeitet damit sie perfekt sitzen und innen silber lackiert. So wird der Kontrast zur Karosserie erhöht.
Die Felgen bekommen die typische rote Umrandung.
Kunststoffteile wie Dach, Überrollbügel und Aussenspiegel werden im Kontrast zur Karosserie schwarz-glänzend lackiert. Hier können auch andere Farben gewählt werden, wobei das Kunststoff nicht dauerhaft und hochwertig metallveredelt werden kann. Die Rückwand um die Heckscheibe wird auf Kundenwunsch entweder mit dem Dach als Kontrast zur Karosserie schwarz glänzend mit lackiert, oder silber-met bzw. gold lackiert.
Der Kühlergrill kann chrom belassen bleiben, silber- oder schwarz lackiert werden. Auf Wunsch sind auch andere Farben möglich.
Sind alle Teile soweit fertig und getrocknet wird das Modell wieder penibel genau zusammengesetzt. Dabei werden die Scheiben-Teile innen und aussen mit Liquid-Glass poliert und erscheinen noch klarer.
Nach dem Zusammenbau folgt das End-Finish, wo alles nochmals kontrolliert und das Modell end-gereinigt wird.
Aufgrund der edlen aber doch relativ empfindlichen Oberfläche wird das Modell in einer hochwertigen Vitrine inklusive Emblem auf der Base ausgeliefert. Ein Zertifikat aus hochwertigem Papier mit Wasserzeichen und Hologramm bescheinigt dem stolzen Besitzer die Exklusivität und Echtheit seines Modelles.

Das Aluminium-Schild ist silber-matt eloxiert, einseitig mit transparenter Hochleistungsfolie kaschiert und bedruckt. Text laut Kundenwunsch möglich. Format: 100/40 mm, Materialstärke 2 mm.
Das 1/24 6x6 3er Set auf der Base in Farbe beige.
Das fertige 1/24 Mercedes-Benz G-Class 6x6 3er Set mit Aluminium-Emblem, Leder-Base in Farbe beige und kratzfester 3 mm starken Acryl-Haube mit UV-Schutz.

Die 6x6 Einzel-Modelle:

1/24 Mercedes-Benz G-Class 6x6 Echt-Gold:

 1/24 Mercedes-Benz G-Class 6x6 Silber-Chrom:

 1/24 Mercedes-Benz G-Class 6x6 Schwarz-Chrom:

Mehr Detail-Bilder finden Sie hier: Modellisto.at - Webshop

Die Limitierung der 6x6 "Modellisto-Exklusiv Limited Edition" ist wie folgt:

1/24 6x6 3er Set: 1x echt-gold, 1x silber-chrom und 1x schwarz-chrom in einer Vitrine, Emblem und Zertifikat limitiert auf 3 stk weltweit!

1/24 Einzel-Modell Echt-Gold inkl. Vitrine, Emblem und Zertifikat limitiert auf 3 stk weltweit!

1/24 Einzel-Modell Silber-Chrom inkl. Vitrine, Emblem und Zertifikat limitiert auf 3 stk weltweit!

Einzel-Modell Schwarz-Chrom inkl. Vitrine, Emblem und Zertifikat limitiert auf 3 stk weltweit!


Aufgrund der möglichen Individualisierung wird jedes Modell weltweit ein wertvolles Unikat sein!

Modellisto-Exklusiv-Modelle eignen sich perfekt als das besondere Premium-Geschenk für besondere Menschen.

Bestellung:


Modellisto-Exklusiv Modelle werden offiziell auf unserem Modellisto.at - Webshop angeboten wo es weitere Informationen zu den Ausstattungsmöglichkeiten und zum Bestellvorgang gibt.
Das Modell wird im Kundenauftrag gefertigt und hat eine Lieferzeit von ca. 8 Wochen, je nach Auftragslage beim Veredler. Jeder Interessent bekommt per E-Mail eine Ausstattungsliste als Excel-Datei. Dort werden individuelle Kundenwünsche eingetragen. Nach diesen Kundenvorgaben wird das Modell gefertigt und der Preis berechnet.


Weitere Infos zur Bestellung, Ausstattungsliste (deutsch oder englisch) und Preise (in Euro) können telefonisch oder via E-Mail an: office@modellisto.at angefordert werden.

Zum Modellisto.at - Webshop



Dienstag, 19. September 2017

1/24 Franklin Mint Countach 5000 S

Unboxing the 1/24 Franklin Mint Lamborghini Countach 5000 S

Seit 1964 präsentiert Franklin Mint verschiedenste Sammler Objekte. Angefangen mit Silber und Gold Münzen über viele Fahrzeug-Modelle bis hin zu Skulpturen und Filmrequisiten und lassen das ein oder andere Sammlerherz erfreuen. Die Qualität und Aufmachung der angebotenen Produkte sind auch heute noch beliebt. Weitere Infos über: Franklin Mint
Über eBay habe ich ein rares Modell des Lamborghini Countach für meine Countach-Sammlung gefunden. Der Grund warum ich genau bei diesem Modell mitgeboten habe war der absolut neue Zustand des Modells inklusive allem sehr gut erhaltenem original Zubehör von Franklin Mint.
Aus diesen Gründen hat es dieser Countach in meine Sammlung geschafft. Die originale Verpackung wird sorgfältig verstaut und die gesamten Unterlagen zum Modell sicher in einem Ordner in Klarsichthüllen aufbewahrt. Das Modell selbst bekommt einen guten Platz staubfrei in meiner Countach Vitrine.

Aber nun zum Modell selbst und wie präsentiert Franklin Mint seine Sammler-Produkte:

Der Aussenkarton ist einfach, schlicht und neutral gestaltet. Da das Countach Modell 1991 produziert wurde, erkennt man das Alter der gut erhaltenen Aussenverpackung durch leichte Verfärbungen.
Nach dem Öffnen des Aussenkartons erscheint die Styroporbox mit einem Hinweissticker zum sicheren Auspacken des Modells. 
 Nach dem Abheben der oberen Styroporhälfte erscheint auch schon das Modell nochmals in Schaumstoffpapier gehüllt.
 Nach vorsichtigem Auspacken hat man sein Modell schon vor sich. Erster Eindruck des 1/24er Modells: Da es sich um ein echtes Die-Cast-Modell handelt, ist es für seine Größe recht schwer. Die Die-Cast-Teile dürften somit recht dick und stabil gegossen sein. Die Qualität der Metallteile ist gut, die lackierte Oberfläche meines Countachs fehlerlos. Das durchsichtige Scheibenmaterial ist sehr homogen, eben und nicht wellig. Die Gesamtproportionen sind gut gelungen die Spaltmaße noch ok.
 Die Lüftungsgitter sind aus schwarzem Kunststoff und geschlossen. Die Detaillackierungen wie Scheibenrahmen an den Türen sind sehr genau gemacht. Leider fehlt der schwerze Scheibenrahmen um die Windschutzscheibe herum. Die Aussenspiegel sind aus biegsamen Gummimaterial. Eine gute Lösung da man die Spiegel somit nur schwer beschädigen kann. Der Scheibenwischer ist, naja sagen wir mal, robust. Er könnte aber detailreicher sein.
 Blicken wir ins V12 Herz des Countach 5000 S. Der Motor ist Franklin Mint recht gut gelungen. Was mir nicht so gefällt sind die Zündkabel. Sie erinnern eher an 2 Würste oder Auspuffrohre als an einzelne feine Zündkabel. Der restliche Motor ist jedoch sehr fein detailiert. Man sieht auch auf die Fahrwerksaufhängungen. Die Motorhaube bleibt leider nicht selbst in geöffneter Position.
 Sprung nach vorne. Dort findet man das Reserverad, Batterie, Hauptbremszylinder und Hupenhorn. Die Ausführung und Lackierungen im Detail sehr gut. Die Die-Cast Haube ist komplett gleichmäßig dick und auch auf der Innenseite komplett eben. Die schwarz-matte Lackierung ist sehr gut.
 Das Interieur des Countach im Maßstab 1/24 ist gut gemacht. Kommt aber an den extrem gut gemachten und teureren 1/43er Full-Opening Countach von AUTOart nicht heran. An den Sitzen findet man leichte Grate. Die Tür-Dichtungen an der Karosserie sind nicht dargestellt. Die analogen Armaturen sind aufgeklebt.
 Die Beifahrerseite des Countach. Die Mittelkonsole an der Rundung weicht deutlich vom Original ab. Sie müsste steiler und kürzer sein und die Bedienungen sind zu tief plaziert. Der schwarze Teppichboden besteht aus beflocktem Material.
 Die Scherentüren bleiben in geöffneter Position. Der Klappmechanismus ist filigran aber trotzdem stabil gelöst. Die Türen haben sehr wenig Spiel, wackeln nicht und lassen sich dennoch leicht öffnen.
 Das markante Heck des Countach mit seinem dominanten Flügel wirkt stimmig. Leider lässt sich der Heckdeckel nicht öffnen. Die Decalqualität ist sehr gut. Die Heckleuchten genau eingepasst. Die Endrohre könnten noch etwas dünner sein.
 Die Front identifiziert den Countach als Franklin Mint Modell. Sofort erkennbar an der viel zu hoch herausstehenden, schwarzen Leuchtenumrandung. Extrem auffällig wenn man das Modell direkt von vorne betrachtet. Aus anderen Blickwinkeln oder von Oben fällt es nicht so extrem auf . Sehr dominant der recht klobige Scheibenwischer. Die schwarze Umrandung der Windschutzscheibe fehlt. Das Lamborghini Emblem ist wiederum sehr gut gemacht und erhöht.
 Auf dem Bild ist die rechte Tür nicht ganz geschlossen. Die Spaltmaße des Modells sind sehr gleichmäßig. Die Lüftungsschlitze Motorhaube sind geschlossen
 Das Chassis und der Unterboden sind Franklin Mint recht gut gelungen. Die Hinterachse ist recht detailiert. Der Rohrverlauf des Gitterrohrchassis ist angedeutet, das Reifenprofil ist gut detailiert.
 Kurz zum Zubehör des Franklin Mint Modells. Man bekommt einiges an Lese-Utensilien. In einem Briefkuvert findet man ein Echtheitszeugnis, ein paar detailierte Zeichungen des Motors und des Armaturenbretts inklusive Beschreibung der einzelnen Aggregate und Bedien-Knöpfe, eine sehr detalierte Gebrauchs- und Pflegeanleitung und ein Schreiben der Franklin Mint Kundenbetreuung an den Besitzer des Modelles. Extra gibt es noch einen Farb-Folder mit weiteren interessanten Infos zum 1/1 Countach und zum 1/24 Modell. Die gesamten Unterlagen sind bei meinem Modell trotz des Alters in hervorragendem Zustand.
 Ein Detailbild zum Echtheitszertifikat. Die zusätzlichen Unterlagen sind meiner Meinung nach eine tolle Idee zur Modellpräsentation und werten das Modell damit für Sammler deutlich auf. Auch sind die Features hochwertig gemacht.
 Auch die Rückseite des Echtheitszeugnisses feiert den Lamborghini Countach. 
 Links liegt das Anschreiben an den Sammler/in von der Franklin Mint Kundenbetreuung. Rechts seht ihr die ausführliche Gebrauchs-und Pflegeanleitung.
 Auch auf hochwertigem Papier gedruckt einige Detailskizzen des Motors, des Armaturenbretts und Beschreibung.
 Der klappbare und farbige Countach-Folder feiert den legendären Countach als Traumauto schlechthin. Der Text informiert über Details vom 1/1 Modell und leitet in die 1/24er Miniatur über.
 Der Folder ist hochwertig gemacht. Ich persönlich freute mich über diese zusätzlichen Informationen die Franklin Mint bei seinem Modell mitgeliefert hat.
Fazit:
Die meisten Infos die ich über das Modell geben kann findet ihr schon in den Bildertexten. Verglichen mit dem (wie schon gesagt) extrem gut gemachten 1/43er Full-Opening Modell des Countach von AUTOart gibt es einige Abstriche an den oben genannten Details zu machen. Das AUTOart Modell ist zwar kleiner, besser detailiert, aber man darf nicht vergessen, auch doppelt so teuer.
Sollte man nun ein Franklin Mint Modell in seiner Sammlung haben-bzw. muß ich einen Franklin Mint in meiner Countach-Sammlung haben? Ich für mich kann sagen ja, ich freue mich ihn in meiner Sammlung zu haben. Vor allem als Sammler wie mich wichtig waren der neuwertige Zustand, Originalverpackung inklusive allem Zubehör ebenso in Top-Zustand. Darum habe ich ihn mir geholt.
Das Modell selbst ist robust aus Die-Cast gemacht, für seine Größe sehr schwer und hat trotz seiner kleinen Fehler und Eigenheiten im Detail, oder genau deshalb, seinen "Franklin Mint-Modell" Charme. Er hebt sich jedoch sehr wohl positiv von billiger Massenware ab!

Dienstag, 5. September 2017

1/18 AUTOart Lamborghini Countach Walter Wolf Edition Blue

1/18 AUTOart Lamborghini Countach Walter Wolf Edition Blue


Willkommen in meiner Lamborghini Countach Collection: Der 1/18er AUTOart Lamborghini Countach Walter Wolf Edition in Blau. Es gibt von AUTOart den Countach Walter Wolf Edition auch noch in rot. Ich habe mich als erstes für den blauen entschieden.
Weiterführende Informationen zum Countach und der Walter Wolf Edition findet hier hier: Infos zum Lamborghini Countach

Ein paar Daten zum AUTOart Modell:

302 Einzelteile
21 Photo-Etch Teile
21 Die-Cast Teile
97 Metallteile
159 Kunststoff-Teile
4 verchromte Teile
Modellgewicht: 0,69 kg
120 handgesprühte Lackierungen
89 maskierte Lackierungen
55 Tampon-Drucke

Alle Luft Ein- und Auslässe sind offen und aus feinen Photo-Etch Metall-Gittern hergestellt. Einzigartiger Türöfffnermechanismus der die Türen im offenen Zustand sicher hält. Die Türscharniere haben sehr wenig Spiel, öffnen und schliessen exakt. Die Scheinwerfer lassen sich mit einem kleinen Hebel am Unterboden aufklappen und sind hochdetailiert ausgeführt. Alle Leuchten sind authentisch nachgebildet und exakt eingepasst. Authentische Reifen und goldene Felgen. Das Chassis und die Radaufhängungen sind detailiert mit echten Metallfedern bestückt. Das Interieur ist komplett detailiert, der Boden beflockt. Der Motor ist ebenso hochdetailiert inkl. Aggregate und diverser Verkabelungen. Der "Kofferraum" vorne ist voll detailiert inkl. Notrad. Das Auspuffsystem ist authentisch nachgebildet.

Fangen wir gleich mit dem Unboxing an:

 Der Walter Wolf Edition Countach gehört in die hochwertige AUTOart Signature Serie deren Aussenverpackung, wie Tradition bei der Signature Serie, in edlem schwarz matt mit Chrombeschriftung gehalten ist 
Die Zusatzfeatures: Das Certificate of Authenticity, ein Infobooklet, ein Bedienungsanleitungsblatt und ein kleines Kunststoff "Spattel" als Hilfe für die Öffnung der Klappen
Das typische AUTOart "Certificate Of Authenticity" mit der fortlaufenden Produktionsnummer
Das Infoblatt zeigt die Entfernung des Transportsicherungsdrahtes, die Bedienung der Klappscheinwerfer, und die Benutzung des Werkzeuges zum Öffnen der Türen und Klappen
Das Booklet ist auch hier hochwertig ausgeführt. Glattes Papier und Farbdruck zeigen viele Detailbilder des Modells, viele Informationen und Daten des Countach
Das Werkzeug zum Öffnen der Türen und Klappen ist vorallem beim Öffnen der Türen sehr hilfreich
Der Countach ist ein echtes Die-Cast Modell und wird sicher mit 4 Schrauben vor Schäden beim Transport in der Styropor-Box fixiert
 Nach dem Hochklappen der oberen Styroporbox Hälfte erscheint der Traum in Blau
 Das Chassis wird durch ein Papier geschützt und die Scherentüren werden mit einem Kunststoff-Band rund ums Auto fixiert
Gut gemeint aber recht störrisch zeigte sich der Schutzdraht. Er fixiert recht aufwendig den Kofferraumdeckel am Heck. Beim Abwickeln vom hinteren Querlenker muss man etwas vorsichtig sein um nichts zu beschädigen oder zu verkratzen. Einfacher wäre eventuell ein Klebeschild gewesen um die Klappen beim Transport zu sichern
 Die Farbkombination mit Blau, Schwarz und Gold zeigt einen besonderen Countach
 Die goldenen Linien umrahmen die Karosserie und sind sehr fein und genau ausgeführt
 Das Interieur ist durchdetailiert.mit allem was der Countach damals so zu bieten hatte
 Stoffgurte in blau, Gurteinsteller und Schlösser sind alle vorhanden
 Das Armaturenbrett macht als solches seinem Namen alle Ehre. Es ist...funktionell gestaltet. Der Teppich ist beige beflockt, die Mittelkonsole fein detailiert
Das Herz des Countach der längs eingebaute V12 Heck-Mittelmotor. Alles was sichtbar ist ist auch bis ins kleinste Detail vorhanden. Das Vergasergestänge ist super fein und filigran umgesetzt  
 Der, nennen wir ihn mal Kofferraum, ist ebenso beflockt
 Unter der Frinthaube findet man die verkabelte Batterie, Hupe, Bremsflüßigkeitsausgleichsbehälter und das verzurrte Not- bzw. Reserverad mit Abdeckung
 Der AUTOart Countach ist ein Full-Opening Modell, alle Klappen und die Scheinwerfer lassen sich öffnen bzw. bewegen
 Die Klappen sind für ein echtes Die-Cast Modell sehr genau eingepasst und haben einen gleichmäßigen und sehr engen Spalt. Ein Qualitätsmerkmal eines hochwertigen Modelles: Alle Klappen bleiben von selbst in der geöffneten Position 
 Die Unterseite lässt das Gitterrohrahmen-Chassis erkennen. Die Antriebseinheit und die Aufhängungen sind recht detailiert dargestellt. Man findet echte Metall-Federn sowie die Auspuffanlage Bremsscheiben und Sättel...Das Modell ist voll lenkbar
Die Antriebseinheit im Detail. Eine Eigenheit der AUTOart Modelle auch hier - die Löcher der Transportsicherungsschrauben.

Vor meinem Fazit folgen noch ein paar Impressionen des brachialen Countach. Für die Bildergallerie und zum Vergrößern der Bilder einfach drauf klicken:
 Die keilförmige Silhouette des Countach von AUTOart umgesetzt
 Das Modell wirkt gesamtheitlich sehr stimmig
 Das brutale Heck mit dem legendären Flügel für etwas mehr Anpressdruck



 hier sieht man den fein detailierten Aussenspiegel und die exakten goldenen Linien
 Auch der Scheibenwischer ist fein ausgeführt
 hoch mit der Tür




 Klappscheinwerfer die auch klappen...



Fazit:
AUTOart ist mit dem Lamborghini Countach Walter Wolf Edition wieder ein rundum schönes Modell mit sehr guter Verarbeitung bis ins Detail gelungen. Meiner Meinung nach ist dieses Signature Modell seinen Preis auf jeden Fall wert und sollte in keiner Sammlung fehlen, wenn das Modell zum Thema der jeweiligen Sammlung passt.
Etwas Jammern auf hohem Niveau: Das Chassis könnte noch etwas besser den Gitterrohrrahmen zeigen und die AUTOart typischen Löcher der Transportsicherungsschrauben finden sich auch hier. Der Sicherungsdraht zum Fixieren der Heckklappe ist etwas störrisch. Man sollte ihn vor dem ersten Aufklappen der Heckklappe nicht vergessen vorher zu entfernen. Hier wäre ein einfaches Klebeschild eine alternative zum Draht was andere Hersteller ja auch verwenden.
Ich war beim ersten Anblick dieses Modelles wieder vollends begeistert von der einwandfreien Verarbeitung. Er hat sich seinen Platz in meiner Countach-Collection gesichert.
Weitere Blog-Berichte zu den Neuzugängen meiner Countach Sammlung folgen wie versprochen. Es wird auch einen Modellvergleich der diversen Hersteller geben wo ich euch die Vor- und Nachteile des jeweiligen Modelles näher bringen werde.

Ich hoffe mein Bericht hat euch gefallen dann freue ich mich auf euer Feedback und/oder Like!

Du suchst hochwertige und limitierte Modellautos in Top-Qualität?


Schau mal vorbei!